bsk-logo

Projekte der BürgerStiftung Kernen i.R.

Die BürgerStiftung Kernen i.R. fördert

  • eigene Projekte zu 100% und unterstützt
  • fremde Projekte, z.B. Projekte gemeinnütziger Organisationen bis zu 50%.
Lesen Sie die Übersicht der eigenen Projekte der BürgerStiftung Kernen auf dieser Seite.

Eine Liste aller geförderten Projekte sehen Sie hier:
 Projektliste der BürgerStiftung Kernen

Informationen über die geförderten Projekte sehen Sie in den Pressemitteilungen:
 Archiv der BürgerStiftung Kernen

Der Ehrenamtspreis

Die Lebensqualität in der Gemeinde Kernen wird wesentlich durch das bürgerschaftliche Engagement vieler Menschen mitbestimmt. Die BürgerStiftung Kernen will mit der Verleihung des Ehrenamtspreises freiwillig und unentgeltlich geleistete Arbeit in besonderer Weise anerkennen. Sie möchte mit der Prämierung den hohen Wert ehrenamtlicher Tätigkeit zum Ausdruck bringen.

Der Ehrenamtspreis der BürgerStiftung wird seit 2007 an Einzelpersonen oder Organisationen vergeben, die sich durch herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger Kernens ausgezeichnet haben.
 Die Ehrenamtspreisträger der BürgerStiftung Kernen

Durch den Ehrenamtspreis sollen besonders solche Projekte, Initiativen und Personen anerkannt werden, die nicht als Verein organisiert sind oder noch nicht offiziell als gemeinnützig anerkannt sind.

Die Ehrenamtspreise

Die Ehrenamtspreise der BürgerStiftung Kernen sind unterschiedlich dotiert. Zwei mit jeweils 250 EUR dotierte Ehrenamtspreise werden im jährlichen Wechsel mit dem sogenannten "großen" Ehrenamtspreis verliehen, einem mit 500 EUR dotiert Hauptpreis und zwei Nebenpreisen mit jeweils 250 EUR. Seit 2010 verleiht die BürgerStiftung zusätzliche Preise für Ehrenamt von Jugendlichen / für Jugendliche.

Die Verleihung der mit 250 EUR dotierten Ehrenamtspreise erfolgt in der Regel am internationalen Tag des Ehrenamtes, am 5. Dezember eines Jahres. Vorschläge für zu prämierende Ideen und Projekte bzw. Personen oder Gruppierungen können der Vorstand der BürgerStiftung, Mitglieder des Stiftungsrates, Mitglieder der Stifterversammlung und Mitglieder des Bürgernetzes machen.

Über die Verleihung der Ehrenamtspreise entscheidet eine Jury. Die Jury setzt sich aus den Vorständen der BürgerStiftung Vorsitzende/r des Stiftungsrates und StellvertreterIn, Vorsitzende/r der Stifterversammlung und StellvertreterIn.

Verleihung des "großen" Ehrenamtspreises

Vorschläge für zu prämierende Ideen und Projekte bzw. Personen des "großen" Ehrenamtspreises können alle Bürgerinnen und Bürger, Gruppierungen und Organisationen der Gemeinde Kernen machen. Die BürgerStiftung ruft dazu durch Veröffentlichung im Mitteilungsblatt auf. Die Vorschläge sollen schriftlich eingereicht werden.

Über die Verleihung des "großen" Ehrenamtspreises entscheidet eine Jury. Die Jury setzt sich aus den Vorständen der BürgerStiftung Vorsitzende/r des Stiftungsrates und StellvertreterIn, Vorsitzende/r der Stifterversammlung und StellvertreterIn.

Die Verleihung des "großen" Preises erfolgt in der Regel im Rahmen des Ehrenamtsfestes der Gemeinde Kernen.

Vergabekriterien Ehrenamtspreis
Vergabekriterien "großer" Ehrenamtspreis
Antrag auf den Ehrenamtspreis (Druckbares Formular)
Online-Antrag auf den Ehrenamtspreis

Zurück zum Anfang...


Café International

Café International ist ein Treffpunkt für Frauen aus anderen Kulturkreisen. Dort haben sie die Möglichkeit, sich zu einem zwanglosen Austausch zu treffen. Die BürgerStiftung Kernen finanziert seit 2007 die gemeinsamen Unternehmungen der Frauen aus vielen Nationen und die Kinderbetreuung während der Treffen. Die Frauen vom Café International freuen sich über neue Besucherinnen. Es immer etwas Interessantes zu erfahren und zu lernen. Gerne dürfen auch kleine Kinder mitgebracht werden. Für sie gibt es ein Kinderprogramm. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei. Die Organisatorinnen und Frauen freuen sich auf Sie!

Die Treffen finden in der Regel Montagnachmittag von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Begegnungsstätte in Stetten am St.-Pierre-Platz 3 statt.

Auch in Rommelshausen gibt es die Möglichkeit sich im Café& International zu treffen. Jeden 1. Donnerstag im Monat von 14:30 bis 17:00 Uhr in der Begegnungsstätte im Haus Edelberg, Stettener Straße 37.

Zurück zum Anfang...


Öffentliche Bücherregale in Kernen

Angeregt durch die Bürgerstiftung Wiesloch haben die Aktiven der BürgerStiftung Kernen nach einem Ort und einem Spender für das Öffentliche Bücherregal gesucht. Im April 2010 konnte in Kernen-Stetten am St. Pierre Platz das erste öffentliche Bücherregal eröffnet werden. Die Bürgerinnen und Bürger von Kernen stellen Bücher in das Regal und bieten diese anderen Bürgern an. Jeder kann Bücher entnehmen. Viele nutzen den Ort um zu verweilen und zu "schmökern". Bisher wurden die Bücher vom Wetter und Vandalismus verschont. Einige Bürger kümmern sich ehrenamtlich um Ordnung am und im Regal. Die positve Rückmeldung von vielen Bürgen gab uns den Anreiz für ein weiteres öffentliches Bücherregal in Kernen. Am 13. Oktober 2012 war es nach einigen Vorbereitungen dann soweit. An der Stettener Straße, gegenüber vom Rathaus/Marktplatz in Rommelshausen wurde das zweite öffentliche Bücherregal eingeweiht. Es findet regen Anklang.

Um den Ehrenamtlichen bei der Pflege der Bücherregale die Arbeit zu erleichtern bitten wir die "Spielregeln" beim Einstellen von Büregren einzuhalten.

Zur den Spielregeln...

Zurück zum Anfang...


Neujahrskonzerte

Seit 2010 veranstaltet die BürgerStiftung Neujahrskonzerte zugunsten ihrer Projekte in Kernen. Das Salonorchester Mélange besteht aus Laien- und Profimusikern. Seine Heimat ist das Untere Remstal, und so wie die weine dieser Landschaft ist auch dessen Musik, duftig, spritzig, harmonisch. Herr Manfred Brade, Stifter und stellvertretender Vorsitzender der Stifterversammlung, organisiert ehrenamtlich das Programm und die Musiker. Er scheut keine Mühen auch seltene Stücke aufzuführen. Als Conférencier begleitet er die Konzerte.

Zur Bildergalerie der BürgerStiftung Kernen

Zurück zum Anfang...


Konzerte für Kleine Leute

Ohren Auf!

Das ist das Motto der Konzertreihe für Kinder. Die BürgerStiftung Kernen konnte die Musikpädagogin Britt Christiansen für die Konzeption der Konzertreihe gewinnen. Veranstaltet wird die Konzertreihe von der BürgerStiftung Kernen zusammen mit der Gemeinde Kernen im Remstal. Die Termine werden im Mitteilungsblatt Kernen und in der Terminliste der BürgerStiftung veröffentlicht: Termine

Zurück zum Anfang...


Der Rote Faden

der Eltern, Kinder und Jugendliche begleitet

"Der Rote Faden" wurde von Ehrenamtlichen im Januar 2008 gegründet und hat sich für unsere Gemeinde Kernen ein Ziel gesetzt: Kinder und Jugendliche in Kernen beherrschen die deutsche Sprache, erfahren eine stabile emotionale, gesunde und soziale Entwicklung, besuchen Kindergarten und Schule mit Gewinn und finden im Beruf einen sicheren Platz.

Die Bertelsmann Stiftung würdigt die Arbeit der Ehrenamtlichen:
"Sie geben mit ihrem Projekt ein gutes Beispiel, das zum Nachahmen einlädt und zeigt, was in Städten und Gemeinden an Potenzial vorhanden ist" und ergänzt: "Bildungsaufgaben werden von vielen kommunalen Akteuren wahrgenommen."

Die BürgerStiftung hat eine Kooperation mit der Initiative "Der Rote Faden" abgeschlossen. Es werden jährlich Gelder zur Finanzierung von Projekten von "Der Rote Faden" zur Verfügung gestellt.

Roter Faden im

Zurück zum Anfang...


BürgerStiftung Kernen i.R. • Vorstand Dr. Wolfgang Riethmüller • Tel: 07151 43331 •  Impressum
Gestaltung: Academia Anima • © Dr. Ulrich Müller •  30.04.2016